Archiv für November 2014

Calpe: Flamenco Live in der Casa de Cultura

Am heutigen Freitag, den 14. November, findet eine Flamenco-Aufführung der Gruppe Alicante Flamenco im Kulturhaus in Calpe statt. Die Show startet um 19.30 Uhr im Blauen Salon. Die Mitwirkenden der Gruppe Alicante Flamenco sind die Sängerin Raquel Álvarez, der Gitarrist Tano Moreno, die Tänzerin Carmen Adraos und der Klatscher Hermanos Carillo.

Karten können ab 17:30 Uhr direkt an der Kasse gekauft werden. Reservierungen sind unter der E-Mail-Adresse alicanteflamenco@hotmail.com oder telefonisch unter 688 912 480 möglich.

Calpe: Wochenmarkt teilt sich wegen Bauarbeiten

Wegen den in Kürze beginnenden Bauarbeiten an den Avenidas del Norte und Puerto de Santa María, muss ein Teil des Calper Wochenmarktes vorübergehend umziehen. Die Obst- und Gemüsestände werden während dieser Zeit an der Avenida Masnou bleiben, die anderen Händler werden in der Calle Rumanía ihre Stände aufbauen.

Calpe: Deutscher stirbt bei Wanderung auf Peñón de Ifach

Calpe: Bei einer Wanderung auf dem Peñón de Ifach starb am 13. November 2014 ein 72-jähriger Deutscher. Der Mann, der nach Angaben der Rettungskräfte einen Herzschrittmacher trug, bekam beim Aufstieg plötzlich starkes Herzstechen und verstarb in den Armen seiner Frau. Ein Hubschrauber wurde zum Abtransport eingesetzt. Seine Frau erlitt einen Schock und musste ärztlich betreut werden.