Archiv für Dezember 2015

Calpe feiert Peñón de Ifach

Am Freitag, den 11. Dezember 2015, ist der Internationale Tag der Berge. Zu diesem Anlass feiert die Stadt Calpe ihr Wahrzeichen, den Peñón de Ifach und die am andere Ortsende liegende Sierra de Oltà. Das Programm sieht wie folgt aus: Am Freitag, den 11. Dezember, findet um 11 Uhr die feierliche Eröffnung im Interpretationszentrum am Naturpark Peñón de Ifach statt. Am Samstag, den 12. Dezember, werden ab 11.00 Uhr am Campingplatz in der Sierra de Oltà Bäume gepflanzt und zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr senden von dort die Betreiber des „Radio Club Montgó“ live Glückwünsche zum Internationalen Tag der Berge in die ganze Welt. Zum Abschluss des Programms findet dann am Sonntag, den 13. Dezember, ab 8.00 Uhr der Halbmarathon der Grup Muntanya Calp durch die Sierra de Oltà statt. Der Halbmaraton startet und endet an der städtischen Sporthalle.

Offizielles Dokument zur Führerschein Neuregelung bei Spanien Residenten

Wir hatten das Thema Führerschein-Erneuerung bereits mehrfach hier auf calpino.com publiziert.
Als Service für Sie bieten wir Ihnen hier den download der offiziellen Bestimmungen der spanischen Verkehrsbehörde DGT (Direcion General de Trafico) an.
Dieses Dokument ist in deutscher Sprache und bestätigt folgende gesetzliche Regelung, die seit 19. Januar 2015 verbindlich ist:

Inhaber eines EU-Führerscheins mit unbefristeter Gültigkeit oder mindestens 15-jähriger Gültigkeit mit rechtmäßigem Wohnsitz in Spanien sind zwei Jahre nach Inkrafttreten der Richtlinie 2006/126/EG am 19. Januar 2013 verpflichtet, den Führerschein zu verlängern.

Beispiele:

1.- Der Inhaber eines EU-Führerscheins mit unbefristeter Gültigkeit oder mindestens 15-
jähriger Gültigkeit, der seit dem 19.01.2013 oder vor diesem Zeitpunkt seinen rechtmäßigen
Wohnsitz in Spanien hat, muss seinen Führerschein ab dem 19.01.2015 verlängern lassen.

2.- Der Inhaber eines EU-Führerscheins mit unbefristeter Gültigkeit oder mindestens 15-
jähriger Gültigkeit, der seit dem 06.06.2014 seinen rechtmäßigen Wohnsitz in Spanien hat, muss seinen Führerschein ab dem 06.06.2016 verlängern lassen.

Dieses Verfahren erfolgt in Übereinstimmung mit dem Führerscheinrecht (Richtlinie
2006/126/EG und Verordnung über Fahrzeugführer, verabschiedet durch RD 818/2009 vom 8. Mai) als wesentlicher Bestandteil der gemeinsamen Verkehrspolitik und Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit.

Das Dokument finden Sie hier als Anlage zum download: klick mich