Calpe: 2 Bankautomaten-Betrüger festgenommen

2 französische Staatsbürger, 29 und 34 Jahre alt, wurden in Calpe festgenommen. Die Männer fielen der Guardia Civila auf, als sie vor dem Geldautomaten einer Bank einen älteren Mann bedrängten. Bei der Überprüfung der beiden Personen stellte die Polizei fest, dass die beiden Franzosen dem älteren Mann die Bankkarte entwendet und damit 2000 Euro abgehoben hatten. Das Geld wurde in 50-Euro-Scheinen bei einem der Verdächtigen gefunden. Die Betrüger hatten den Mann zuvor beim Abheben beobachtet um die PIN-Nr. herauszufinden, ihn dann in ein Gespräch verwickelt und dabei seine Bank-Karte gestohlen. In dem in der Nähe geparkten KFZ der Verhafteten fanden die Polizisten weitere 7.000 Euro, die wahrscheinlich aus der gleichen Betrugsmasche stammen. Die Männer wurden verhaftet.

Jetzt Ferienhaus buchen