Calpe: Amateur-Theater-Wettbewerb endet

Am kommenden Samstag, dem 29. März 2014, werden ab 21 Uhr im Auditorium des Kulturhauses in Calpe die Sieger des nationalen Amateur-Theater-Wettbewerbs “Antonio Ferrer, el Cartero” geehrt. Insgesamt nahmen 76 Autoren an dem Wettbewerb teil. Die Sieger sind: “La Huella” (Die Spur), “El Mussol i la Gata” (Das Käuzchen und die Katze) und “El Cuarto de Verónica” (Das Zimmer von Veronika).
Am Tag der Preisverleihung werden noch zwei Theaterstücke aufgeführt: “Sangre Gorda” (Dickes Blut) und “Discutir per avorriment” (Streiten aus Langeweile).

Jetzt Ferienhaus buchen