Calpe: Bau von zwei Kreisverkehrsplätzen am Ortseingang beschlossen

Der Bezirksrat von Alicante und das Rathaus von Calpe haben ein Abkommen unterzeichnet, das den Bau von zwei Kreisverkehrsplätzen am Ortseingang Calpes von der N-332 aus beschließt. Laut diesem Vertragswerk soll die Gemeindeverwaltung für die Kosten von ca. 2,1 Millionen Euro aufkommen und auch die Durchführung der Bauarbeiten übernehmen. Die Arbeiten sollen innerhalb der nächsten zwei Jahre abgeschlossen sein.

Jetzt Ferienhaus buchen