Tag Archiv für Unfall

Motorradunfall zwischen Calpe und Benissa – Fahrer schwer verletzt

Schweren Verletzungen zog sich am vergangenen Freitag, den 11. August 2017, ein Motorradfahrer zu, der auf der Nationalstrasse N 332 zwischen Calpe und Benissa ausgerutscht und gestürzt war. Der Fahrer war ohne Helm und Schutzkleidung unterwegs und verlor in einer der Kurven wohl die Kontrolle über sein Motorrad. Der Mann wurde ins Krankenhaus nach Denia gebracht.

Calpe: Restmülltransport verliert Container und beschädigt nachfolgendes Auto schwer

Ein Transport-LKW, beladen mit 2 Containern, verursachte am vergangenen Samstag einen Unfall am Plaza Central in Calpe.

Beim Anfahren am Kreisel rutschte der auf dem Anhänger befindliche Container nach hinten und beschädigte ein nachfolgendes Fahrzeug schwer. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die Ursache für das Abrutschen des Containers vom LKW ist noch nicht bekannt.

Calpe: Argentinische Mutter mit Kleinkind auf Zebrastreifen überfahren

Mit einem Lieferwagen hat am Morgen des vergangenen Freitags ein belgischer Fahrer  auf einem Zebrastreifen auf der Durchgangsstrasse Avenida Ejercitos Españoles eine 41-jährige Argentinierin mit ihrem Baby im Kinderwagen überfahren. Die Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus nach Dénia gebracht. Das Klein-Kind (6 Jahre alt) blieb nach ersten Untersuchungen scheinbar unverletzt. Der Fahrer wurde einem Alkoholtest unterzogen, der allerdings negativ ausfiel. Er gab an, die Fussgängerin mit dem Kinderwagen nicht gesehen zu haben.

Calpe: 22-jähriger Kletterer am Peñón de Ifach gerettet

Ein 22-jähriger Kletterer aus Madrid wurde am Dienstag, 02. Mai 2017 mit Hilfe eines Hubschraubers aus einer Wand des Peñón de Ifach in Calpe gerettet. Der Kletterer war abgestürzt und hatte Verletzungen an Kopf und Rücken erlitten.

Calpe: Unfall am Kreisverkehr – 15 kg Marihuana sichergestellt

Die Lokalpolizei Calpe hat den Fahrer eines Fahrzeugs festgenommen, bei dem nach einem Unfall etwa fünfzehn Kilo Marihuana im Kofferraum entdeckt wurde.

Der Vorfall ereignete sich gestern früh am Nachmittag, als das Fahrzeug in einen schweren Unfall an der südlichen Zufahrt von Calpe (Kreisverkehr „Refugio del viento“), verwickelt wurde.

Die örtliche Polizei bemerkte einen starken Geruch aus dem Inneren eines der am Unfall beteiligten Fahrzeuge und liess daraufhin den Kofferaum öffnen, wo sie dann etwa fünfzehn Kilo Marihuana in einem Müllsack und zwei weiteren großen Säcken fand.

Der Fahrer wurde von der örtlichen Polizei sofort verhaftet und an die Guardia Civil übergeben.

Calpe: Frontal-Zusammenstoss auf N332

Am 21. Juli ereignete sich auf der Nationalstraße N-332 bei Calpe ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 6.50 Uhr morgens kam ein Auto mit französischem Kennzeichen und 4 Insassen in einer Kurve am Barranco Pou Roig von der Spur ab. Der Pkw stieß dabei mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen.

calp_n332_unfall

Es gab zum Glück nur leichte Verletzungen bei den Beteiligten, nur ein Mitfahrer des französischen Autos wurde ins Krankenhaus nach Denia gebracht.

Calpe: Unfall mit 3 Verletzten auf der N-332

Bei einem Frontalzusammenstoss von 2 KFZ auf der N-332 bei Calpe gab es am Dienstag, den 18. August 2015, gegen 23 Uhr insgesamt 3 Verletzte. Offenbar kam einer der beiden Fahrer auf die Gegenfahrbahn. Einer der drei Verletzten musste zur Behandlung ins Centro de Salud gebracht werden.